Wir über uns  

40Jahrebauen wir nach den individuellen Wünschen
unserer Kunden.


– Neu-, An- und Umbauten
– Sämtliche Maurer- und
– Stahlbetonarbeiten
– Sanierungen
– Schlüsselfertiges Bauen zum Festpreis

     
 







 

Das Bauunternehmen Eilert Schulte wurde im Jahre 1971 von Maurermeister Eilert Schulte gegründet. 2003 wurde es in zweiter Generation von Maurermeister Florian Schulte übernommen und in eine GmbH & Co. KG umfirmiert.
Unser Aufgabenbereich erstreckt sich auf sämtliche Hochbauarbeiten, Um,- An- und Rohbauarbeiten bis hin zur schlüsselfertigen Erstellung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Wir haben auch schon Industriehallen und landwirtschaftliche Gebäude gebaut.
Fast alle unserer bisherigen Häuser können nach Terminabsprache besichtigt werden. Da der Bau des eigenen Traumhauses immer eine individuelle Entscheidung ist, wird jedes Haus von uns ganz nach Ihren Vorstellungen geplant und auch ausgeführt.

Für unsere Kunden halten wir einen Bestand an interessanten Grundstücken zurück. Eine Übersicht über unseren Grundstücksbestand [ … ] finden Sie hier.

Service und Qualität werden in unserem Betrieb groß geschrieben. Wir betreuen Sie vom Rohbau bis hin zur Gartengestaltung, sodass die Bauphase für Sie so entspannt wie möglich verläuft.

Der reibungslose Ablauf sowie die hohe Qualität unserer Arbeiten basiert auf unserem eingespielten Team von langjährigen Mitarbeitern sowie auf der teilweise schon jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit unseren Partnerunternehmen [ … ].

Auch in der Ausbildung engagieren wir uns seit vielen Jahren.
Unser Betrieb bildet seit Mitte der Achtziger Jahre aus. Die Ausbildungsdauer beträgt insgesamt drei Jahre. Das erste Jahr wird in der neuen Berufsfachschule (früher das BGJ, Berufsgrundbildungsjahr) absolviert, ist rein schulisch und wird nur durch einige Betriebspraktika unterbrochen. Zulassungsvoraussetzung für die Berufsfachschule ist ein bestandener Hauptschulabschluss.
Das zweite und dritte Ausbildungsjahr wird dann im Betrieb absolviert. In dieser Zeit besuchte der Auszubildende auch die Berufsschule besucht und nimmt an den überbetrieblichen Ausbildungen teil.
Übrigens kann die Lehrzeit bei einem entsprechenden Abschluss in der Zwischenprüfung um ein halbes Jahr verkürzt werden.

Die Ausbildungsvergütungen betragen wie folgt:
1. Lehrjahr  708 € pro Monat
2. Lehrjahr 1.088 € pro Monat
3. Lehrjahr 1.374 € pro Monat

Die weiteren Möglichkeiten nach Abschluss der Ausbildung sind vielfältig: Vom Polier, dem Vorarbeiter auf der Baustelle, über den Techniker und Meister bis zum Bauingenieur oder Architekten gibt es diverse Weiterbildungsmöglichkeiten.

Eine kleine Randbemerkung zu unseren Preisen finden Sie hier [ … ]

 
         
© Eilert Schulte GmbH & Co. KG Bauunternehmen | Impressum
Zimmerei